Freitag, 3. März 2017

Farben der Woche

Post in Türkis





Wie funktioniert das? Schon zum zweiten Mal innerhalb kurzer Zeit bekomme ich an einem Tag farblich passende Post von unterschiedlichen Absendern. Vor zwei Wochen war es Schwarz-Weiß-Braun, diese Woche Türkis-Weiß. Ich bin beeindruckt und beglückt von Christines schöner Stempelkarte im Nachklang unseres gemeinsamen Altweiber-Kreativtages....

Blogplaner
... und über meinen Gewinn von Miss Red Fox: Einem Blogplaner! Bisher habe ich meine Blogposts hauptsächlich im Kopf geplant, manchmal ein paar Ideen im Kalender notiert, jetzt kann ich es professionell angehen.... und merke wie wenig ich das bisher gemacht habe... Alt-Text für Bilder, ja, wäre schön, mache ich heute mal... SEO... ich weiß, ist wichtig, aber wie? Über andere soziale Netzwerke teilen... naja, Instagram mache ich ja auch intensiv in letzter Zeit.... aber sonst... oh je, noch viel zu tun. Ist das wirklich wichtig? Werde ich das durchhalten? Wie haltet Ihr das mit der Planung und der Optimierung? Falls Ihr auch planen wollt, die Vorlage für diesen Planer gibt es bei Ioana. 

Schön, dass Ioana dieses Jahr bei der Frühlings-Mail-Art dabei ist, sie bindet so wunderschöne Bücher. Übrigens ist die Linkliste für die Mail-Art jetzt geöffnet, wenn ihr von eurer Minibuch-Produktion schon etwas zu zeigen habt, bitte sehr!

Buchbindematerial, PapiereProfessionell plane ich meine nächsten Workshops, denn der März ist mein Workshop-Monat. Dafür habe ich diese Woche Papier und Material in Frühlingsfarben eingekauft.
Nächste Woche gibt es einen Workshop "Stoffbezogene Bücher" in Wuppertal bei Palimpalim.
vielleicht gibt es dort noch ein Plätzchen, fragt direkt im Laden nach.
Dann geht es weiter mit meinem klassischen Druck-und Buchbindekurs in der Papiermühle Alte Dombach und Ende März darf ich wieder nach Speyer reisen. Die beiden Wochenenden sind schon ausgebucht, aber im Juni habe ich noch Plätze frei!

Fischkissen aus der Frühlingspost
Am Mittwoch hatte ich versprochen, ein Kissen aus meinem Karnevals-Näh-Flow genauer zu zeigen. Die tollen Fisch-Drucke von Katrin lagen seit dem vergangenen Frühjahr und unserer legendären Fisch-Siebdruck-auf-Stoff-Aktion hier rum, jetzt endlich habe ich sie zu einem kuscheligen Kissen verarbeitet und sie schwimmen auf dem großen Fischquilt und weil Freitag ist, auch zu Andiva.

Quiltkissen, handbedrucktDer Kissenflow ging übrigens noch weiter, ich konnte mich kaum stoppen. Jetzt stoppe ich mich aber, habe die Checkliste abgearbeitet... und wünsche allen ein farbenfrohes Wochenende.

Kommentare:

  1. Zauberhaft deine Post und zauberhaft deine Kissen! Das animiert tatsächlich, endlich auch mal wieder ein paar fürs Sofa zu zaubern - oder für den Balkon, damit die Balkonzeit herbeigerufen wird, oder fürs Schlafzimmer fürs Wochenende oder oder :-)
    LG. susanne

    AntwortenLöschen
  2. Eine so schöne Palette! (…und glücklicherweise gibt es farbige Wochen nicht nur bei mir! ;-)
    Liebe Grüße und ein buntes Wochenende!

    AntwortenLöschen
  3. Als hätte ich es geahnt und mich deshalb nicht angemeldet:Seit gestern habe es ch den rechten Arm in Gips zusätzlich zur Küchenrenovierung. Bleibt mir nur das Anschauen all der Schönigkeiten...
    Bon week-end!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  4. ach und oh ja. wir bleiben also im gespräch ... SEO was ist denn das? :o) muss erst mal googeln ... ha!

    tolle papiere!

    die tabea grüßt und macht JETZT die listen

    AntwortenLöschen
  5. hach ja, die professionelle bloggerei... ;-). ich plane nur im kalender, in dem ich auch alles andere plane, und direkt in blogger, indem ich postentwürfe meist schon mit datum speichere für themen, die gerade dran sind oder mir wichtig oder einfach schön... da gibt's allerdings einen stau, ich werde nicht fertig mit abarbeiten... muss auch nicht... deine kissen sind wunderwunderschön, wer weiß, ob die alle entstanden wären, wenn du jetzt zum profi-blogger wirst... ich sag dann mal tschüs für die nächsten drei wochen! herzlich ghislana

    AntwortenLöschen
  6. Schöne Idee, mit Deinen Kissen. Die Karpfen von Katrin habe ich auch noch nicht verarbeitet.
    Viel Freude bei Deinen Workshops und liebe Grüße, von Annette

    AntwortenLöschen
  7. Schön wieder bei dir eintauchen zu dürfen.
    Genieß das Wochenende
    Liebe Grüße
    Andi

    AntwortenLöschen
  8. Schön was bei dir jetzt alles so als kissen herumschwimmt. Die Karpfen mag ich besonders... so einen muss ich auch mal verarbeiten...
    Freu mich auf den 9.
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
    Sabine

    AntwortenLöschen
  9. was für schöne post wieder!! und die kissen sind einfach nur toll, dass die fische jetzt auf dem sofa schwimmen, find ich gut!
    und blogplanung? ich hab da immer so schmierzettel neben dem pc liegen!
    mal wieder total unprofessionell...
    liebe grüße und ein schönes wochenende mit viel fisch und farben!
    mano

    AntwortenLöschen
  10. Der Blog Planer ist ja eine tolle Idee.Ich bin gleich von deinem zweiten Bild gar nicht losgekommen.
    Wie oft passiert es mir das man eine tolle Idee hat und sich die nicht gleich notiert und schwupps ist sie auch wieder weg.
    Für deine Workshops wünsche ich die viel Spaß und Erfolg.
    Ganz liebe Grüße
    Manuela

    AntwortenLöschen
  11. Was für kuschlige Kissen!
    Liebe Michaela, Du machst echt immer so tolle Sachen. Ich hoffe, irgendwann schaffe ich es mal, einen Workshop bei Dir zu machen...
    Liebe Grüße,
    Simone

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Michaela,

    ich freue mich, dass Dir mein Planer gefällt, lieben Dank fürs Zeigen! Wie lustig, dass das farblich zu Deiner anderen Post passte :-).

    Und ich freue mich auch sehr auf die Frühlings-Mail-Art und bin sehr gespannt auf wundebare Mini-Bücher!

    Liebe Grüße,
    Ioana

    AntwortenLöschen

Anonyme Kommentare sind jetzt wieder zugelassen, aber dazu dann auch die Sicherheitsabfrage, sonst werde ich mit Spam Mails zugemüllt. Ich bitte dafür um Verständnis. Vielen Dank für jeden Kommentar!

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails